Sie sind hier: Startseite / Studienvertretung / Neuigkeiten / Radio Helsinki Workshop

Radio Helsinki Workshop

Einladung zum Radio Helsinki Workshop am 6&7 Mai 2014

Liebe Toningenieure, liebe Toningenieurinnen!

Wir, die Studienvertretung Elektrotechnik-Toningenieur sind Mitglied bei Radio Helsinki (freies Radio Graz) und haben einen Sendeplatz jeden Mittwoch von 20 bis 21 Uhr. Die Sendung heißt 'Toningenieursforum' und jede/r ToningenieurIn kann sie mitgestalten!

Voraussetzung für die persönliche 'Sendelizenz' ist ein Workshop:

Am 6. & 7. Mai 2014 gibt es wieder einen zweitägigen Radio-Technik und Moderations-Kurs bei Radio Helsinki für uns!

Es gibt _6_ (sechs) Plätze!

Dieser Workshop ist sehr zu empfehlen für alle, die sich für Technik und Rechte im Broadcast-Bereich interessieren.

Es werden allgemeine Themen wie Urheberrechtsfragen beim
Broadcasting, Moderationstechniken, Helsinki-Senderphilosophie und natürlich Radiotechnik behandelt. Im praktischen Teil wird das Produktions-Studio und der Senderaum gezeigt, und abschließend moderieren die Teilnehmer gemeinsam eine Radiosendung.

Der Kurs bringt nicht nur interessante Einblicke in die Welt des
Radios, man erhält durch Teilnahme am Kurs auch die "Lizenz" bei
Radio Helsinki neben dem 'Toningenieursforum' eine _eigene_ Sendung zu machen, die stadtweit in Graz und weltweit übers Internet live ausgestrahlt wird.

============= Wann - Workshop-Ablauf (2-teilig) ====================

Workshop Teil 1 - Dienstag 6. Mai 2014, 17.00 bis 21.30 Uhr:
Moderationstechniken, Medienrecht, Sendungsgestaltung und alles über Radio Helsinki und freie Radios in Österreich mit Walther.


Workshop Teil 2 - Mittwoch 7. Mai 2014, 17.00 bis 21.30 Uhr: Einführung in die Studiotechnik mit Marco inclusive Live Sendung 'Toningenieursforum' von 20.00 bis 21.00 Uhr.

==================== Wo ============

Radio Helsinki - Griesgasse 8, Graz

================ Kosten ============

Der Workshop kostet pro Nase 35,- Euro, wobei die Hälfte davon von der
Studienvertretung _subventioniert_ wird (bleiben also 17,5 Euro Kosten
pro Person für euch).

================= Anmeldung ==========

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, also schnell anmelden.

Anmeldungen und Fragen bitte an radio@toningenieur-graz.at . In den letzten Jahren gab es immer wieder Leute, die genau an einem oder beiden Tagen nicht konnten. Bitte einfach dazuschreiben, es gibt u.U. auch Alternativtermine für einzelne InteressentInnen.

Für die Teilnahme am Workshop erhält man das Recht, bei Radio Helsinki
Sendungen zu moderieren! Jede/r von euch der den Toningenieurs-Workshop absolviert hat, ist berechtigt, mittwochs das 'Toningenieursforum' mitzugestalten.

Radio Helsinki ist ein gerade für TontechnikerInnen ein spannenders Feld, da jede Menge kreative Leute mitmachen. Radio Helsinki läuft komplett auf einem von unseren Technikern programmiertem Sendesystem und wir stellen demnächst auf ein digitales Sendemischpult um. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit Live-Übertragungen mittels 'Ü-Wagen' zu machen. Hierbei ist Expertise und Experimentierfreudigkeit von Toningenieuren(Innen) immer willkommen!

Schnuppert rein ins Radio-Moderatoren-Business!

Auf eure Teilnahme freut sich

Marco (radio@toningenieur-graz.at)
und eure Studienvertretung Elektrotechnik-Toningenieur

Bookmark & Share: