Sie sind hier: Startseite / Studienvertretung / Neuigkeiten / Griaß eich, servus und baba

Griaß eich, servus und baba

Liebe Tonis, 

alles Gute hat auch einmal ein Ende. Zwei Jahre ist es nun her, dass ihr uns zu eurer Studienvertretung gewählt habt, um euch in allen Angelegenheiten zu vertreten, neuen Studienanwärterinnen und Studienanwärtern die richtigen Infos zu geben und die Erstsemestrigen anständig ins Studium einzuführen. Es hat uns bis heute an unserem letzten Tag viel Spaß bereitet für euch Feste zu organisieren, uns mit euch zusammenzusetzen und viel zum Alltag des Studiums Elektrotechnik-Toningenieur beizutragen.

Wir waren auch tatsächlich nicht untätig. Es wurden viele Veranstaltungen weitergeführt, wie unsere berühmte Einführungswoche, die Toniparty, Weinstraßenfahrt, der Audioelektronik Workshop oder der Radio Helsinki Workshop. Aus letzterem entsprang auch das mit unserer organisatorischen Unterstützung neu aufgebaute Radio Team um David und Carmen, die nun wieder wöchentlich im Toningenieursforum abwechslungsreiche Sendungen auf die Beine stellen, um unsere Ohren zu verwöhnen. Außerdem etablierten wir ein jährliches Grillfest, führten einen regelmäßigen Tonibrunch ein, organisierten spannende Ausflüge zum Sender Dobl, dem Eboardmuseum, dem Klangdome oder zur AVL, veranstalteten ein Master Kaffeekränzchen, erweiterten das Equipment Sortiment, schrieben einen neun Studienleitfaden für Erstsemestrige, befüllten unsere Homepage mit nützlichen Infos rund ums Studium und reorganisierten das Tonbüro um mehr Platz für unsere Tätigkeiten und das Equipment Team zu schaffen. Außerdem ist es uns gelungen auf der KUG eine deutliche Verbesserung der Stipendienvergaberichtlinien nicht nur zu unseren Gunsten, sondern für alle interuniversitären Studiengänge, zu erreichen. Last but not least, die wohl wichtigste Errungenschaft: Unsere StV Kaffeemaschine, die jederzeit allen Tonis die so durchs Büro spazieren einen feinen Kaffee zaubert.

Ein großer Dank gilt auch unseren Kolleginnen und Kollegen bei der BaGru Telematik, Frau Bergner, den Instituten IEM und SPSC, Brauerei Gratzer, Fleischerei Mooshammer und Autenrieder Bier. Sehr herzlich möchten wir uns auch bei unseren vielen Helferinnen und Helfern bedanken die uns stets bei all unseren Veranstaltungen zur Hand gegangen sind. Ohne euch wären wir wohl sehr oft blöd dagestanden.

Nun ist es Zeit für uns das Feld zu räumen und frischen Wind in die StV zu lassen. Wir legen mit morgigen Tag die Studienvertretung Elektrotechnik-Toningenieur in die kompetenten Hände von Simon W, Nils, Michael, Vincent, Franck, und Simon P. und wünschen ihnen alles Gute für die Zukunft.

In diesem Sinne: Danke noch einmal für jede Unterstützung und die starke Zeit, wir haben jede verdammte Sekunde davon genossen.
Servus.

Eure StV ET-Ton 2013-2015:
Michele, Vincent, Peter, Paul, Felix, Benni und Gregor.
Bookmark & Share:
Michele Lucchi Vincent Ederle Peter Zach Paul Berghold Benjamin Bugl Felix Pfahler Toningenieurs Brunch 7.3.2013
Bookmark & Share:


Bookmark & Share:
Bookmark & Share: