Sie sind hier: Startseite / Studienvertretung / Neuigkeiten / Sommer Workshops

Sommer Workshops

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

Wir haben für den Rest des Sommersemesters 2019 noch einiges für euch geplant. Unter anderem warten verschiedene Workshops auf euch.

1. Lichttechnik Workshop
Montag, 27.05.2019, Ab 10:00, Mandellstraße 15, Klangwerkstatt.
Da der Platz etwas begrenzt ist, bitten wir um Anmeldung bei Petz [1].

Lichttechnik ist ein zentrales Element jeder Veranstaltung. Sei es Theater, Konzert, TV-Show oder Musical.
Peter Zach ist neben dem Studium selbstständig als Lichttechniker tätig. Bei diesem Workshop wird er aus dem Nähkästchen plaudern und alles zum Thema Lichtshows, Scheinwerfer, deren Ansteuerung, richtiges Aufhängen und Do's and Don'ts erzählen. Der Workshop beginnt ganz bei Null, also sind keine Vorkenntnisse nötig, nur Interesse ist gefragt.

Ablauf
+ Einleitung
+ Theorie: Scheinwerfer
+ Theorie: Ansteuerung
+ Praxis: Ansteuerung
+ Theorie: Strom
+ Praxis: Richtiges Aufhängen / Aufstellen


2. Hands-On Live Licht und Ton
29.05.-01.06.2019, Treffpunkt jeweils 16:00, Mandellstraße 15, Klangwerkstatt.
Da der Platz etwas begrenzt ist, bitten wir um Anmeldung bei Hannes [2].

Dieser Workshop dient als Fortsetzung des Lichttechnik Workshops. Vom 29. Mai bis 01. Juni finden im HS2 am Abend jeweils Theateraufführungen statt, wo die Theorie in Praxis umgesetzt werden kann.


3. LaTex Workshop
Donnerstag, 11.06.2019, 15:00 bis 21:00, Inffeldgasse 16, Erdgeschoß, Raum 074 [3].
Da der Platz etwas begrenzt ist, bitten wir um Anmeldung bei Hannes [2].

Es gibt wieder einen LaTex Workshop!
Diesmal für alle die schon ein wenig TeXen können und sich schon immer mal gefragt haben:
+ Wie löse ich dieses und jenes Problem?
+ Wie automatisiere ich meine Dokumente?
+ Wie schreibe ich eigene Pakete und Klassen?

Einfach eine formlose Mail mit Betreff "LaTeX 06-19" schicken;
Schreibt bitte eure Namen und Themenwünsche in den Text und schickt ein EIGENES LaTeX-Script mit, damit wir im Kurs Codingstil- und Optimierungsfragen besprechen können


4. Kopfhörer Workshop
Samstag, 01.06.2019, 10:00 bis ca. 14:00, SPSC Tonstudio.
Die Teilnahme ist auf 10 Personen begrenzt.
Anmeldung bei Alex [4] bitte bis Ende dieser Woche, da die Teile im Vorhinein bestellt werden.

Bei dem Workshop wird es zuerst einen kurzen Überblick zum Thema Binaural geben und damit auch die Anforderungen an einen Kopfhörer und dessen Abstimmung.
Danach wird ein möglichst offener Kopfhörer-Prototyp zusammengebaut und vermessen, sowohl am Gras 45CC, als auch mit günstigem Equipment.
Kurz wird auch Ambisonics Thema sein, und eventuell werden noch verschiedene Decoder verglichen.

Die Teile für den Hörer werden teils online bestellt und teils im Fablab 3D-gedruckt. (Muss vorher schon passieren, da das einige Zeit in Anspruch nimmt.)
Die Gesamtkosten für den Hörer sind ca. 55€,
wobei die StV die Hälfte übernimmt und der Kopfhörer somit 30€ kosten wird.

Falls sich jemand nicht sicher ist, kann man sich diese Woche im Tonbüro das Endprodukt ansehen und testen.
Es können auch andere Kopfhörer mitgebracht werden und diese vermessen (und entzerrt) und/oder verglichen werden.

Ablauf:
+Einleitung
+Theorie Binaural, Elektroakustik (kurz)
+Zusammenbau
+Vermessung
+Herumprobieren


5. Reaper und Ableton Workshop
Freitag, 17.06.2019, 10:00 bis 13:00 (Reaper) und 15:00 bis 18:00 (Ableton), Inffeldgasse 16b, Erdgeschoß, Tonbüro
Da der Platz etwas begrenzt ist, bitten wir um Anmeldung bei Dave [5].

Erstmalig gibt es einen Workshop rund um Ableton und Reaper. Dieser Workshop ist für Anfänger geeignet, um einen Einblick in die beiden Umgebungen zu bekommen.

[1] p.zach[at]student.tugraz.at
[2] hannes.herrmann[at]student.tugraz.at
[3] https://online.tugraz.at/tug_online/wbRaum.editRaum?pRaumNr=4789
[4] alexander.muelleder[at]student.tugraz.at
[5] david.schoeggl[at]student.tugraz.at

Bookmark & Share: