Sie sind hier: Startseite / Studium / FAQ

FAQ

FAQ's zu Aufnahmeprüfung und Studienbeginn der Toningenieure

Zulassungsprüfung

Wann findet die Zulassungsprüfung statt?

Die Aufnahmeprüfung findet im Normalfall Mitte September statt. Der genaue Termin wird vom IEM (Institut für elektronische Musik) rechtzeitig auf Zulassungsprüfung bekannt gegeben.

Es gibt pro Jahr nur einen Prüfungstermin!

Wie melde ich mich zur Zulassungsprüfung an?


Die Anmeldung ist das ganze Jahr über bis 3. September in der Studien- und Prüfungsabteilung der KUG möglich.
Das Anmeldungsformular gibt es hier zum runterladen.

Muss ich bei der Zulassungsprüfung mit einem Instrument vorspielen?

Nein.

Die Aufnahmeprüfung für Elektrotechnik-Toningenieur unterscheidet sich maßgeblich von diversen anderen Aufnahmeprüfungen der KUG. Der musikalische Teil bleibt bei Theorie. Beispiele sind auf der Seite Zulassungsprüfung

Gibt es Übungsbeispiele für die Zulassungsprüfung?

Auf der Seite Zulassungsprüfung gibt es zu allen Teilen der Aufnahmeprüfung Beispiele zum Runterladen.

Was kann ich tun, wenn ich die Zulassungsprüfung nicht bestehe?

Falls du die Aufnahmeprüfung nicht bestehst, kannst du dich trotzdem für ICE inskribieren und die Aufnahmeprüfung das folgende Jahr wiederholen. Das ist insofern auch keine große Problematik, da sich die Studienpläne  ICE und Elektrotechnik-Toningenieur in den ersten zwei Semestern nur um wenige Lehrveranstaltungen unterscheiden.

Hier gibt es die jeweiligen Semesterpläne und Curricula anzusehen.

Muss ich das Studium gleich nach der Aufnahmeprüfung beginnen?

Nein

Nach bestandener Aufnahmeprüfung kann das Studium in jedem Wintersemester begonnen werden.

Wie oft darf ich zur Zulassungsprüfung antreten?

So oft du willst, jedoch nur einmal pro Jahr.

Muss ich mich Voranmelden?

Nein, die Voranmeldung dient lediglich dazu organisatorisch mehr Ordnug in alle Inskriptionen zu bringen, da man sonst in der Studien- & Prüfungsabteilung seine kompletten Daten persönlich angeben muss, was sehr lange dauert.

Für das Studium Elektrotechnik-Toningenieur kann man sich erst nach bestandener Zulassungsprüfung inskribieren. Sollte man die Prüfung nicht bestanden haben und möchte sich zB. für das Studium Elektrotechnik anmelden, gilt noch eine Nachfrist bis 31. Oktober in der man sich ohne Probleme inskribieren kann.

Studium

Auf welcher Uni sollte ich hauptinskribieren?

Es ist grundsätzlich egal auf welcher Uni du hauptinskribierst, da du automatisch auf der jeweils anderen Uni mitgemeldet wirst.

Es gibt Unterschiede wenn es um Leistungsstipendien oder Auslandsaufenthalte geht.

Wir empfehlen, die Uni zu wählen, die einem einfach mehr zusagt.

Muss ich im Instrumentalunterricht Klavier spielen?

Nein, im Grunde ist jedes Instrumment, das auf der KUG unterrichtet wird möglich.(Liste der Instrumentalfächer)

Ein anderes Instrument kann man jedoch nur durch ausreichende Vorbildung und nach positiv bestandener Orinetierungsprüfung belegen.

Für Klavier muss keine Eignungsprüfung abgelegt werden und man wird automatisch einer Lehrperson zugeteilt!

Tipp: Bei anderen Instrumenten ist es von Vorteil sich im Vorfeld bereits mit der entsprechenden Lehrperson in Verbindung zu setzen

Brauche ich einen speziellen Laptop oder spezielle Software?

Nein. Im Studium wird nie direkt ein spezieller Laptop oder ein spezielles Betriebssystem vorausgesetzt. In erster Linie brauchst man einen Internetzugang und die nötige Software um PDF's und .docs zu lesen und verfassen. (Windows, Openoffice, Mac Pages, ...absolut egal)

Es gibt den Irrglauben, dass zum Programmieren leistungstarke Computer gebraucht werden. Hier ist genau das Gegenteil der Fall. Die Programme die im Zuge von Einführung in das Programmieren geschrieben werden, währen sogar auf Windows 98 schon genauso gut gelaufen ;)

Auch Audiotechnisch wird keine Software voraussgesetzt. Wenn man in dieser Hinsicht in einer Lehrveranstaltung mit einer speziellen Software arbeiten muss, wird diese auf der UNI bereitgestellt.

Zulassungsprüfung bestanden, was jetzt?

Um euch nun an einer der beiden Unis für Elektrotechnik-Toningeineur zu inskribieren müsst ihr euch als erstes die Bestätigung zur bestandenen Zulassungsprüfung in der Studien- und Prüfungsabteilung der KUG (im Palais Meran) abholen. Wollt ihr auf der KUG inskribieren, seid ihr dort schon richtig. Um euch auf der TU zu inskribieren geht ihr mit der Bestätigung zum Studienservice in der Rechbauerstraße 12.

Sobald ihr den ÖH-Beitrag bei eurer gewählten Hauptuni eingezahlt habt, werden die Daten auch zur anderen UNI geschickt. Da der Weg der Bestätigung von einer zur anderen Uni ein paar Tage dauert, ihr aber unbedingt so schnell wie möglich einen Zugang zum Online System benötigt,empfehlen wir persönlich eine Mitbelegerbestätigung zu holen und zur anderen Uni zu tragen um den Postweg zu verkürzen.

 

ACHTUNG! Auf der KUG ist die Frist zur Anmeldung der Lehrveranstaltungen der 3.Oktober!

Wie kann ich mir als Mitbeleger (ET, ICE) LVs anrechnen lassen?

Die Anrechnung von Prüfungen aus der Studienrichtung Elektrotechnik (oder ICE) für die Studienrichtung Elektrotechnik-Toningenieur ist nicht separat notwendig. Das wird beim Einreichen für den Bachelorstudienabschluss gleich mit erledigt. Sie müssen lediglich alle Prüfungsleistungen haben, die im ET-TI Curriculum stehen, egal ob Sie diese während Ihres Studiums der Elektrotechnik (oder ICE) oder Elektrotechnik-Toningenieur absolviert haben.

Eine separate Anrechnung von solchen Prüfungsleistungen ist nur dann notwendig, wenn Sie z. B. für die Gewährung von Beihilfen den Nachweis von Studienleistungen innerhalb einer Studienrichtung erbringen müssen. In diesem Fall wenden Sie sich im Dekanat für ET-TI an Herrn Robert Binder. Näheres siehe hier